Bevölkerungsbefragung Stadt Luzern 2019 - Finanzen

Ausgaben für Situation der Autofahrerinnen und -fahrer polarisieren nicht mehr so stark

Mehr als die Hälfte der Stadtluzernerinnen und -luzerner ist 2019 mit den derzeitigen Ausgaben für Sauberkeit im öffentliche Raum, von Sport-, Parkanlagen und Grünflächen, Angebote für ältere Menschen, öffentliche Sicherheit, Kinder- und Jugendangebote, Kulturangebote sowie für den öffentlichen Verkehr zufrieden. Mehr als die Hälfte der Befragten wünscht sich, dass mehr für den Umweltschutz, das Bildungsangebot und die Schulen sowie für den Langsamverkehr ausgeben wird. Sparpotenzial wird am häufigsten bei der Situation der Autofahrenden gesehen.

Die Ausgaben für die Situation der Autofahrenden polarisierten bei der letzten Befragung im Jahr 2015: Damals wollten in diesem Bereich 29 Prozent der Bevölkerung weniger und 27 Prozent mehr ausgeben. Im Jahr 2019 wollen noch 18 Prozent der Bevölkerung mehr ausgeben und 37 Prozent weniger. In beiden Befragungen finden 45 Prozent, dass die Ausgaben gerade richtig seien.

Kontakt

Andrea Oppliger

E-Mail: andrea.oppliger@lustat.ch

Telefon: +41 41 228 59 47

Analysen

Das Leben im Kanton Luzern

Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung 2019

Wie zufrieden sind die Luzernerinnen und Luzerner mit dem Leben im Kanton Luzern? Wo sieht die Bevölkerung die grösste Herausforderung für den Kanton? Der Luzerner Regierungsrat hat im Jahr 2019 zum fünften Mal eine kantonale Bevölkerungsbefragung in Auftrag gegeben. Mit der Erhebung, Auswertung und Veröffentlichung der Resultate wurde LUSTAT Statistik Luzern betraut.

Die Resultate finden Sie in der Publikationsreihe LUSTAT Focus. Ebenfalls stehen die Auswertungen der Bevölkerungsbefragung 2019 in einer unkommentierten tabellarischen Form zur Verfügung, die wichtigsten Ergebnisse wurden in Form von Infografiken visualisiert.

LUSTAT Jahrbuch 2020 - Fachbereiche

Bevölkerung

Datenmaterial, Kommentare sowie weitere Informationen zum Stand und zur Struktur der Bevölkerung, zur Bevölkerungsbewegung, zu Migration und Integration, Haushalten und Familien sowie der zukünftige Bevölkerungsentwicklung.

Regionale Disparitäten im Kanton Luzern

Stadt-Land-Graben aus statistischer Sicht

Der Webartikel präsentiert verschiedene statistische Ergebnisse zu den regionalen Unterschieden im Kanton Luzern. Betrachtet werden die Themen: Demografie, Bodennutzung und Ressourcenverbrauch, Wirtschaft und Arbeit, Bauen und Wohnen, Mobilität und Verkehr, öffentliche Finanzen sowie soziale Sicherheit.