Es wurden 48 Objekte gefunden.

Ausgewählte Bevölkerungskennzahlen seit 1991

Gemeinde Meierskappel

Ständige und mittlere Wohnbevölkerung seit 1981

Gemeinde Meierskappel

Altersstruktur der ständigen Wohnbevölkerung nach Geschlecht und Nationalität

Gemeinde Meierskappel

Ständige Wohnbevölkerung nach Zivilstand, Geschlecht und Alter

Gemeinde Meierskappel

Wohnbevölkerung nach Nationalität und Geschlecht seit 1860

Gemeinde Meierskappel

Bevölkerungsbilanz der ständigen Wohnbevölkerung seit 1981

Gemeinde Meierskappel

Lebendgeburten und Todesfälle nach Geschlecht seit 1981

Gemeinde Meierskappel

Ausländische Wohnbevölkerung nach Nationalität, Aufenthaltsstatus und Bevölkerungstyp

Gemeinde Meierskappel

Wohnbevölkerung nach Nationalität und Geburtsort seit 1970

Gemeinde Meierskappel

Privathaushalte und Personen in Privathaushalten nach Haushaltsgrösse seit 1970

Gemeinde Meierskappel

Bodennutzung nach Nutzungsarten 1980/82, 1993/94, 2006/07 und 2015/16

Gemeinde Meierskappel

Arbeitslose nach Monaten seit 1995

Gemeinde Meierskappel

Beschäftigte nach Geschlecht, Wirtschaftssektoren und privatem/öffentlichem Sektor seit 2011

Gemeinde Meierskappel

Arbeitsstätten nach Wirtschaftssektoren und Grösse der Arbeitsstätte seit 2011

Gemeinde Meierskappel

Marktwirtschaftliche Unternehmen nach Unternehmensgrösse seit 2011

Gemeinde Meierskappel

Hotels und Kurbetriebe: Angebot und Nachfrage seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gebäude mit Wohnnutzung nach Gebäudekategorie, Geschoss- und Wohnungszahl seit 1990

Gemeinde Meierskappel

Gebäude mit Wohnnutzung nach Gebäudekategorie, Geschoss- und Wohnungszahl und Bauperiode

Gemeinde Meierskappel

Wohnungen nach Zimmerzahl und Gebäudekategorie seit 1990

Gemeinde Meierskappel

Wohnungen nach Zimmerzahl, Fläche und Bauperiode

Gemeinde Meierskappel

Leer stehende Wohnungen am 1. Juni nach Zimmerzahl seit 1984

Gemeinde Meierskappel

Investitionen nach Auftraggeber und Bauobjektkategorien

Gemeinde Meierskappel

Nominale Bauausgaben nach Art der Arbeit seit 1980

Gemeinde Meierskappel

Neu erstellte Wohnungen nach Gebäudeart und Zimmerzahl seit 1981

Gemeinde Meierskappel

Im Strassenverkehr verunfallte Personen nach Alter, Unfallfolgen und Verkehrsmittel seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Wirtschaftliche Sozialhilfe, Alimentenbevorschussung und Mutterschaftsbeihilfen seit 2008 (Tabelle)

Gemeinde Meierskappel

Wirtschaftliche Sozialhilfe seit 2008 (Abbildungen)

Gemeinde Meierskappel

Mit Sozialhilfe unterstützte Privathaushalte nach Haushaltstyp seit 2008

Gemeinde Meierskappel

Wirtschaftliche Sozialhilfe: Unterstützte Personen nach Erwerbssituation seit 2004

Gemeinde Meierskappel

Wirtschaftliche Sozialhilfe: Bedarf und Deckungsquote nach Haushaltstyp

Gemeinde Meierskappel

Lernende: Lernende der obligatorischen Schule nach Schulstufen seit 1991/1992

Gemeinde Meierskappel

Lernende: Klassen und Lernende der obligatorischen Schule nach Schulstufen

Gemeinde Meierskappel

Lernende: Klassen und Lernende der öffentlichen Kindergärten, Primar- und Sekundarschulen nach Schulhäusern

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Laufende Rechnung und Investitionsrechnung seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Finanzkennzahlen seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Steuererträge nach Arten seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Entgelte nach Arten seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Nettobelastung nach Hauptfunktionen seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Konsolidierter Laufender Aufwand nach Hauptfunktionen seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Nettoinvestitionen nach Hauptfunktionen seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Konsolidierte Investitionsausgaben nach Arten seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Nettozinsaufwand und Kapitaldienst seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen und auf dem Bilanzfehlbetrag seit 1992

Gemeinde Meierskappel

Steuerertrag und Steuerkraft seit 1980

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Finanzausgleich seit 2003

Gemeinde Meierskappel

Gemeindefinanzen: Finanzausgleich 1992 bis 2002

Gemeinde Meierskappel

Natürliche Personen: Steuerpflichtige, Einkommen, Vermögen und Steuerertrag nach Haupteinnahmequelle seit 2005

Gemeinde Meierskappel

Juristische Personen: Steuerpflichtige, Gewinn, Kapital und Steuerertrag nach Besteuerungsform seit 2001

Gemeinde Meierskappel

Lexikon

Profil

Gemeinde Meierskappel

Analysen

Gemeindefinanzen 2018 – Rechnungsabschlüsse

Ertragsüberschüsse der Gemeinden sind gestiegen

Der Webartikel zu den Rechnungsabschlüssen der Luzerner Gemeinden ist Teil der Berichterstattung über die Luzerner Gemeindefinanzstatistik. Er gibt Auskunft über die Erträge, Aufwände und Investitionen der Gemeinden. LUSTAT Statistik Luzern erhebt seit 1992 jährlich Daten zur Jahresrechnung aller Gemeinden des Kantons Luzern. Im Übergangsjahr der Umstellung vom Harmonisierten Rechnungslegungsmodell (HRM) 1 auf HRM2 werden die Jahresrechnungen der Gemeinden je nach dem verwendeten Buchungsverfahren separat voneinander analysiert.

Tertiärstufe 2018/19

Mehr Studierende an den Hochschulen

Der Webartikel gibt Auskunft über die Zahl der Studierenden in den verschiedenen Studien- und Ausbildungsgängen auf der Tertiärstufe A (Hochschulen) und Tertiärstufe B (Höhere Berufsbildung) im Kanton Luzern im Studienjahr 2018/19. Weiter werden unter anderem die Weiterbildungsstudiengänge der drei Luzerner Hochschulen betrachtet.

Wohnbevölkerung 2018

Luzerner Bevölkerung wächst weiter

Der LUSTAT-Webartikel präsentiert die neusten Ergebnisse der Bevölkerungsstatistik 2018. Im Fokus steht die Bevölkerungsentwicklung in Folge des Wanderungssaldos und des Geburtenüberschusses. Weiter werden die Zusammensetzung der Luzerner Bevölkerung anhand von Altersgruppen und Staatszugehörigkeit betrachtet sowie die regionalen Entwicklungen analysiert.

Luzerner Wirtschaft – Konjunktur 2. Quartal 2019

Luzerner Gastgewerbe weiterhin auf Höhenflug

Die LUSTAT-Webanalyse zur Konjunktur behandelt quartalsweise die Entwicklungen im Kanton Luzern auf Basis der Umfrage der KOF-Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich. Sie enthält – grafisch aufbereitet – weitere Ergebnisse und Fakten zum aktuellen Luzerner Wirtschaftsgeschehen.