Konjunktur 4. Quartal 2017: Wirtschaftsverlauf

Aufschwung setzt sich fort

Die Schweizer Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs. Gemäss Schätzung der Expertengruppe Konjunkturprognose des Bundes wuchs das Bruttoinlandprodukt zu laufenden Preisen 2017 um 1,0 Prozent. Für 2018 werden eine „schwungvolle“ Erholung der Konjunktur und ein Wachstum von 2,3 Prozent erwartet.

Mit dem Aufschwung sinkt die Arbeitslosigkeit. Im Kanton Luzern hat sich diese im vierten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahr um 0,2 Prozentpunkte auf 1,9 Prozent reduziert (weitere Informationen zur Luzerner Arbeitslosigkeit). Die kantonalen Exporte nahmen im Vorjahresvergleich um 16,7 Prozent zu.

Kontakt

Alexander Hug

E-Mail: alexander.hug@lustat.ch

Telefon: +41 41 228 45 74

Analysen

Wirtschaftskennzahlen

Luzerner Wirtschaft – eine kompakte Übersicht

Die Wirtschaftskennzahlen geben eine Übersicht über die Strutur und die Entwicklung des Wirtschaftsraums Luzern. Sie ermöglichen den Vergleich mit der Zentralschweiz und der Gesamtschweiz. Betrachtet werden die Dimensionen Wirtschaftsleistung, Unternehmensstruktur und -demografie, Arbeitsmarkt und Preise.

Luzerner Wirtschaft

Konkurrenzfähig und fit für die Zukunft?

Der Webartikel basiert auf dem Referat, das LUSTAT anlässlich des LUSTAT Meeting vom 14. Oktober 2019 gehalten hat. Er präsentiert Fakten zum Wirtschaftsraum Luzern, gegliedert in die Themen: Wirtschaftsleistung, Unternehmenslandschaft sowie Arbeitsmarkt.

Luzerner Wirtschaft – Konjunktur 2. Quartal 2019

Luzerner Gastgewerbe weiterhin auf Höhenflug

Die LUSTAT-Webanalyse zur Konjunktur behandelt quartalsweise die Entwicklungen im Kanton Luzern auf Basis der Umfrage der KOF-Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich. Sie enthält – grafisch aufbereitet – weitere Ergebnisse und Fakten zum aktuellen Luzerner Wirtschaftsgeschehen.