Es wurde eine Analyse gefunden.

Artikel vom 05.10.2016

Sprache, Religion und Kultur 2014

Kulturelle Vielfalt nimmt zu

Die kulturelle Vielfalt im Kanton zeigt sich in der Heterogenität der Religionsgemeinschaften, in der Zunahme der Personen ohne Religionszugehörigkeit oder in der Mehrsprachigkeit der Bevölkerung. 9 von 10 Personen im Kanton kommunizieren hauptsächlich in Deutsch.