Zufriedenheit mit den Sportmöglichkeiten

Sport ermöglicht Bewegung und Begegnung, er ist ein Mittel der – individuellen oder gemeinsamen – Freizeitgestaltung und der Gesundheitsförderung. Eine hohe Zufriedenheit mit den Sportmöglichkeiten zeugt von deren Vielfältigkeit und davon, dass die persönlichen Vorstellungen des Angebots weitgehend realisiert sind.

Beobachtete Entwicklung

Kreis mit Pfeil nach rechts

Im Jahr 2015 zeigen sich 86,7 Prozent der Bevölkerung mit den Sportmöglichkeiten im Kanton Luzern zufrieden. Gegenüber dem Jahr 2009 hat sich dieser Anteil nicht wesentlich verändert.

Angestrebte Entwicklung und Beurteilung

Quadrat mit Pfeil nach oben

Die kantonale Gesundheitsförderung bezweckt die Verbesserung des Gesundheitszustands des Einzelnen und der Gesamtbevölkerung sowie von bestimmten Gruppen.

Wünschenswert ist ein zunehmender Bevölkerungsanteil, der mit den Sportmöglichkeiten zufrieden ist.

Die Beurteilung erfolgt aufgrund folgender Kriterien:

Kreis mit gelber Scheibe

Es ist keine wesentliche Veränderung zu beobachten. Erwünscht wäre eine Zunahme.

Definition

Der Indikator misst die subjektive Zufriedenheit der kantonalen Bevölkerung im Alter von 15 bis 79 Jahren mit den Sportmöglichkeiten im Kanton Luzern. Ausgewiesen wird jener Anteil der Befragten, der auf einer Skala von 0 bis 10 auf die Frage nach der Zufriedenheit mit den Sportmöglichkeiten einen Wert zwischen 7 und 10 angegeben hat, an allen Befragten.

Daten

Luzern:

Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung

Analysen

LUSTAT (2016): Ergebnisse der Einwohnerbefragung 2015

LUSTAT (2014): Ergebnisse der Einwohnerbefragung 2011

LUSTAT (2010): Einwohnerbefragung 2009