Lernende: Übertrittsquoten von der Primarschule in die Sekundarstufe I seit 1998/1999
Schulort Kanton Luzern
Männer und Frauen

  Lernende im Vorjahr Übertrittsquoten
Primarschule 6. Klasse
(Regelklasse)
Sekundarschule
Niveau C/D
1. Klasse
Sekundarschule
Niveau A/B
1. Klasse
Integrierte
Sekundarschule
1. Klasse
Gymnasium
1. Klasse
Schuljahr
1998/1999 4'046 36.9 53.1 2.3 18.3
1999/2000 4'172 35.0 55.8 2.9 16.2
2000/2001 4'171 34.9 53.8 2.7 18.3
2001/2002 4'318 34.4 52.5 3.0 19.0
2002/2003 4'438 36.5 51.3 3.3 17.5
2003/2004 4'521 31.4 53.9 3.5 18.7
2004/2005 4'480 33.1 53.1 3.9 17.4
2005/2006 4'571 31.7 56.4 4.0 15.4
2006/2007 4'545 31.8 53.6 3.8 17.3
2007/2008 4'492 32.1 54.7 3.8 17.3
2008/2009 4'465 31.2 54.7 3.7 18.2
2009/2010 4'547 30.4 54.5 4.3 17.3
2010/2011 4'471 28.5 55.5 3.6 17.8
2011/2012 4'264 28.4 54.2 3.8 18.4
2012/2013 4'182 28.1 53.8 6.1 17.2
2013/2014 3'923 25.2 48.7 10.7 17.0
2014/2015 3'862 22.4 45.0 16.8 16.7
2015/2016 3'746 22.0 43.8 16.6 18.3
2016/2017 3'847 18.2 38.1 26.9 17.7
2017/2018 3'831 17.6 38.0 26.1 18.8
2018/2019 3'844 17.1 37.9 26.9 19.0
2019/2020 3'898 15.4 34.7 29.5 20.5
LUSTAT Statistik Luzern
Datenquelle: Bundesamt für Statistik - Statistik der Lernenden

Datenstand: 17.07.2020
Die Übertrittsquote zeigt das Verhältnis der Lernenden in einem Schulbildungsjahr zu den Lernenden des vorhergehenden Schulbildungsjahrs.
Seit 2011/12 steigt die Zahl der Gemeinden, welche das Modell der integrierten Sekundarschule anbieten. Die Übertrittsquoten in die verschiedenen Niveaus der Sekundarschule sind damit nur noch beschränkt aussagekräftig.

w151_001t_kt0003_zz_d_0000_008 / Aktualisiert: 20.7.2020

Excel Print