Krankenhäuser: Patienten und Patientinnen der Wohnbevölkerung nach Anzahl der Hospitalisierungen seit 2009
Wohnkanton Luzern

  Patienten und Patientinnen Anzahl Hospitalisierungen 1
  Total 1 Anzahl der Hospitalisierungen in % Total Hospitalisierungsrate
pro 1000 Einw. 2
Ausserkantonale
Hospitalisierungen in %
Jahr 1 Aufenthalt 2 Aufenthalte 3 Aufenthalte 4+ Aufenthalte
2009 38'765 81 13 4 2 49'655 133.2 14.3
2010 42'379 86 10 2 1 50'531 133.8 14.4
2011 41'175 82 12 3 2 52'037 136.2 14.0
2012 40'895 82 13 3 2 51'702 133.9 15.0
2013 41'323 82 13 3 2 52'541 134.6 15.4
2014 43'028 81 14 3 2 55'167 139.8 16.0
2015 43'858 81 13 3 2 56'374 141.4 16.3
2016 44'761 81 14 4 2 58'026 143.8 16.2
2017 44'583 80 14 4 2 57'830 142.3 15.9
2018 44'149 80 14 4 2 57'471 140.3 16.5
2019 44'650 80 14 4 2 58'540 141.7 16.4
LUSTAT Statistik Luzern
Datenquelle: Bundesamt für Statistik - Medizinische Statistik der Krankenhäuser

2012: Einführung von SwissDRG und neuer Falldefinition
1 Eine Hospitalisierung entspricht einem Austritt während des Jahres, d.h. eine Person kann mehrere stationäre Hospitalisierungen aufweisen.
2 Ständige Wohnbevölkerung Ende Jahr

w141_006t_kt0003_zz_d_0000 / Aktualisiert: 4.2.2021

Excel Print