Bodennutzung nach Nutzungsarten 1980/1982, 1993/1994, 2006/2007 und 2015/2016
Grossdietwil

1980/1982 1993/1994 2006/2007 2015/2016 Veränderung
in Prozent
2015/2016 zu
Nutzungsarten in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
1980/1982 1993/1994 2006/2007
Gesamtfläche 1'020 100.0 1'020 100.0 1'020 100.0 1'020 100.0
Bestockte Flächen 233 22.8 230 22.5 225 22.1 225 22.1 –3.4 –2.2
Wald (ohne Gebüschwald) 210 20.6 210 20.6 208 20.4 209 20.5 –0.5 –0.5 0.5
Gebüschwald
Gehölze 23 2.3 20 2.0 17 1.7 16 1.6 –30.4 –20.0 –5.9
Landwirtschaftliche Nutzflächen 738 72.4 730 71.6 727 71.3 725 71.1 –1.8 –0.7 –0.3
Obst, Rebbau, Gartenbau 44 4.3 32 3.1 25 2.5 29 2.8 –34.1 –9.4 16.0
Wies- und Ackerland, Heimweiden 694 68.0 698 68.4 702 68.8 696 68.2 0.3 –0.3 –0.9
Alpwirtschaftliche Nutzflächen
Siedlungsflächen 49 4.8 58 5.7 67 6.6 70 6.9 42.9 20.7 4.5
Gebäudeareal 23 2.3 29 2.8 31 3.0 35 3.4 52.2 20.7 12.9
Industrieareal 1 0.1 3 0.3 5 0.5 5 0.5 400.0 66.7
Besondere Siedlungsflächen 2 0.2 1 0.1 4 0.4 2 0.2 100.0 –50.0
Erholungs- und Grünanlagen 4 0.4 5 0.5 5 0.5 5 0.5 25.0
Verkehrsflächen 19 1.9 20 2.0 22 2.2 23 2.3 21.1 15.0 4.5
Unproduktive Flächen 2 0.2 1 0.1 –100.0 –100.0
Stehende Gewässer
Fliessgewässer
Unproduktive Vegetation
Vegetationslose Flächen 2 0.2 1 0.1 –100.0 –100.0
LUSTAT Statistik Luzern
Datenquelle: Bundesamt für Statistik - Arealstatistik

Arealstatistik 1980/82, 1993/94 und 2006/07: Revidierte Daten
Basis der Grenzstände: swissBOUNDERIES3D (swisstopo), Stand 1.1.2018
¹ Gesamtfläche: Punktfläche (Anzahl Stichprobenpunkte)
 
Gebietsstand: 2021

w022_001t_gd1131_ss_d_0000 / Aktualisiert: 29.1.2021

Excel Print