Gemeindefinanzen HRM2: Finanzkennzahlen seit 2018
Schlierbach

Jahr Ständige
Wohn-
bevölkerung                
Steuerfuss
Einwohnergemeinde                
Nettoverschuldungs-
quotient in %                
Selbstfinanzierungs-
grad (1 Jahr) in % ²                
Selbstfinanzierungs-
grad (5 Jahre) in % ¹ ²                
Zinsbelastungs-
anteil in %                
Nettoschuld
in Fr. pro Einw.                
Nettoschuld ohne
Spezialfinanzierungen
in Fr. pro Einw.                
Selbstfinanzierungs-
anteil in %                
Kapitaldienst-
anteil in %                
Bruttoverschuldungs-
anteil in %                
2018 892 1.7500 175.27 145.88 50.62 0.33 4'468 4'654 6.59 7.02 241.27
2019 921 1.7500 136.52 101.68 112.34 0.23 4'316 4'114 13.56 5.86 223.40
LUSTAT Statistik Luzern
Datenquelle: LUSTAT Statistik Luzern - Gemeindefinanzstatistik; Bundesamt für Statistik - STATPOP

¹ Für die Berechnung des Selbstfinanzierungsgrads über 5 Jahre werden zusätzlich Daten früherer Jahre gemäss HRM1 verwendet.
² Der Selbstfinanzierungsgrad wird bei negativen Nettoinvestitionen (Nettoeinnahmen) nicht ausgewiesen. Der Grenzwert gilt jedoch als eingehalten.
Die Einführung von HRM2 in den Gemeinden des Kantons Luzern erfolgte etappenweise in den Rechnungsjahren 2018 und 2019.
 
Gebietsstand: 2021

w181_048t_gd1100_zz_d_0000 / Aktualisiert: 5.12.2020

Excel Print