Bodennutzung nach Nutzungsarten 1980/1982, 1993/1994, 2006/2007 und 2015/2016
Hitzkirch

1980/1982 1993/1994 2006/2007 2015/2016 Veränderung
in Prozent
2015/2016 zu
Nutzungsarten in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
in ha in Prozent
der Gesamt-
fläche ¹
1980/1982 1993/1994 2006/2007
Gesamtfläche 2'458 100.0 2'458 100.0 2'458 100.0 2'458 100.0
Bestockte Flächen 580 23.6 576 23.4 574 23.4 580 23.6 0.7 1.0
Wald (ohne Gebüschwald) 545 22.2 543 22.1 543 22.1 544 22.1 –0.2 0.2 0.2
Gebüschwald
Gehölze 35 1.4 33 1.3 31 1.3 36 1.5 2.9 9.1 16.1
Landwirtschaftliche Nutzflächen 1'675 68.1 1'653 67.2 1'624 66.1 1'591 64.7 –5.0 –3.8 –2.0
Obst, Rebbau, Gartenbau 197 8.0 158 6.4 118 4.8 123 5.0 –37.6 –22.2 4.2
Wies- und Ackerland, Heimweiden 1'478 60.1 1'495 60.8 1'506 61.3 1'468 59.7 –0.7 –1.8 –2.5
Alpwirtschaftliche Nutzflächen
Siedlungsflächen 194 7.9 216 8.8 249 10.1 275 11.2 41.8 27.3 10.4
Gebäudeareal 100 4.1 117 4.8 141 5.7 167 6.8 67.0 42.7 18.4
Industrieareal 5 0.2 9 0.4 13 0.5 12 0.5 140.0 33.3 –7.7
Besondere Siedlungsflächen 10 0.4 5 0.2 5 0.2 3 0.1 –70.0 –40.0 –40.0
Erholungs- und Grünanlagen 6 0.2 8 0.3 9 0.4 10 0.4 66.7 25.0 11.1
Verkehrsflächen 73 3.0 77 3.1 81 3.3 83 3.4 13.7 7.8 2.5
Unproduktive Flächen 9 0.4 13 0.5 11 0.4 12 0.5 33.3 –7.7 9.1
Stehende Gewässer 2 0.1 2 0.1 2 0.1 1 0.0 –50.0 –50.0 –50.0
Fliessgewässer 2 0.1 2 0.1 3 0.1 2 0.1 –33.3
Unproduktive Vegetation 5 0.2 6 0.2 6 0.2 9 0.4 80.0 50.0 50.0
Vegetationslose Flächen 3 0.1 –100.0
LUSTAT Statistik Luzern
Datenquelle: Bundesamt für Statistik - Arealstatistik

Arealstatistik 1980/82, 1993/94 und 2006/07: Revidierte Daten
Basis der Grenzstände: swissBOUNDERIES3D (swisstopo), Stand 1.1.2018
¹ Gesamtfläche: Punktfläche (Anzahl Stichprobenpunkte)
1.1.2009: Fusion von Hitzkirch mit Gelfingen, Hämikon, Mosen, Müswangen, Retschwil, Sulz
Gebietsstand: 2020

w022_001t_gd1030_ss_d_0000 / Aktualisiert: 17.12.2019

Excel Print