Arbeitspendler/innen nach Wohn- und Arbeitsort seit 1990
Analyseregion Agglomerationskern

  In Analyseregion wohnhafte1 Arbeitspendler/innen In Analyseregion arbeitende
Arbeitspendler/innen
Interregionaler
Pendlersaldo
Total Nach Arbeitsort Total Absolut
Innerhalb
Wohn-
gemeinde
In anderer
Gemeinde
der Region
Ausserhalb
Region
Davon
Wohnort¹
ausserhalb
Region
In % der
wohnhaften
Arbeits-
pendler
1990 42'771 12'248 6'858 23'665 33'383 14'277 –9'388 –21.9
2000 43'249 10'726 6'818 25'705 34'266 16'722 –8'983 –20.8
2010 47'500 10'200 7'900 29'400 39'400 21'300 –8'100 –17
2011 49'100 10'100 8'100 30'900 40'600 22'400 –8'500 –17
2012 48'900 10'000 7'800 31'100 40'200 22'400 –8'700 –18
2013 50'000 10'300 7'900 31'800 40'900 22'700 –9'100 –18
2014 51'000 10'000 7'600 33'400 40'900 23'300 –10'100 –20
2015 51'300 9'500 7'600 34'200 41'200 24'100 –10'100 –20
2016 51'400 9'700 8'600 33'100 42'700 24'400 –8'600 –17
2017 50'200 9'300 7'900 33'000 42'000 24'900 –8'200 –16
2018 47'500 8'900 7'300 31'300 39'600 23'500 –7'900 –17
2019 48'500 9'300 7'600 31'600 41'800 24'900 –6'600 –14
LUSTAT Statistik Luzern
Datenquelle: Bundesamt für Statistik - Strukturerhebung; bis 2000: Eidg. Volkszählung

1 Ausgangswohnort für den Weg zur Arbeit; bis 2000: wirtschaftlicher Wohnsitz
Ohne Erwerbstätige mit unbekanntem Pendelweg. Anteil der ausgeschlossenen Fälle variiert zwischen den Beobachtungsjahren, Werte sind nur eingeschränkt miteinander vergleichbar.
Ab 2010: Hochrechnungen auf Basis einer Stichprobe, gerundete Werte. Ergebnisse, die auf weniger als 50 Beobachtungen beruhen, werden nicht ausgewiesen.
Ab 2018: Veränderte Erhebungsmethode. Daten nur eingeschränkt mit früheren Jahren vergleichbar.
Gebietsstand: 2021

w032_029t_arlu02_zz_d_0000 / Aktualisiert: 28.4.2021

Excel Print