Volksabstimmung vom 27. November 2016

Volksinitiative "Steuererhöhungen vors Volk!"

Die Daten der öffentlichen Statistik können keinen spezifischen Beitrag zur Diskussion der Volksinitiative "Steuererhöhungen vors Volk" leisten. Das E-Dossier informiert jedoch über vorhandene statistische Kennzahlen zu den Öffentlichen Finanzen.

Zusammenhang zwischen Steuerfuss und Steuererträgen

Technisch gesehen dient der Steuerfuss dazu, den sich im Zeitverlauf ändernden Finanzierungsbedarf des Gemeinwesens zu sichern. Mit dem Steuerfuss können die Einnahmen und Ausgaben im Gleichgewicht gehalten werden, ohne dabei die im Steuergesetz festgeschriebenen Regeln wie Tarife, Steuerabzüge etc. anpassen zu müssen.

Die Steuererträge, die sich aus dem Regelwerk des Steuergesetzes ergeben (auch als Steuererträge je Einheit bezeichnet), fallen meist höher oder tiefer als die vom Gemeinwesen benötigten Mittel aus. So benötigt z.B. die Gemeinde Meggen weniger Steuererträge je Einheit für ihre Bedürfnisse und weist einen Steuerfuss unter eins auf. Während der Kanton Luzern, um die Einnahmen und Ausgaben in Übereinstimmung zu bringen, einen Steuerfuss von derzeit 1,6 benötigt.

Statistische Informationen zu den Öffentlichen Finanzen

Die öffentliche Statistik liefert eine Vielzahl an Kennzahlen zur Thematik Öffentliche Finanzen. Auf der Internetseite von LUSTAT können verschiedene Kennzahlen wie zum Beispiel Steuerfüsse, kantonale Einnahmen und Ausgaben, Gemeindefinanzen und Zufriedenheit mit der kantonalen Steuerpolitik aufgerufen werden.

Kontakt

LUSTAT Statistik Luzern

E-Mail: info@lustat.ch

Telefon: +41 41 228 56 35

Analysen

Volksabstimmung vom 13. Februar 2022

Tragung des Covid-bedingten Verlusts 2020 des Kantonsspitals in Form einer Aktienkapitalerhöhung

Der Webartikel zur Abstimmung über die "Tragung des Covid-bedingten Verlusts 2020 des Kantonsspitals in Form einer Aktienkapitalerhöhung" enthält statistische Informationen zur Situation der Luzerner Spitäler und Kliniken im ersten Corona-Jahr. Betrachtet werden die Entwicklungen bei der Anzahl Spitalaufenthalte, beim Aufwand und bei den Kosten der Spitäler und Kliniken sowie den Hospitalisierungsgründen.

Statistik Panorama Luzern

Politik und Gesellschaft

Die Infografik gibt einen Überblick über den Fachbereich Politik und Gesellschaft.

Kriminalität und Strafrecht 2020

Luzerner Kriminalitätswerte im Bereich der Vorjahre

Der Webartikel präsentiert analysierbare Kennzahlen zu Kriminalität und Strafrecht im Kanton Luzern. Unter anderem wird analysiert, wie sich die Widerhandlungen gegen das Strafgesetz, gegen das Betäubungsmittelgesetz, gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz sowie gegen die Bundesnebengesetze entwickeln. Auch Straftaten mit Bezug zu häuslicher Gewalt werden untersucht.